Es konnte eine Kooperation mit dem Schießclub Pattensen von 1913 e.V. eingegangen werden

Der STP war in den Sommerferien – trotz Trainingspause – nicht untätig. Dank der guten Verbindungen von Familie Raabe zum Schießclub Pattensen von 1913 e.V. konnte eine effektive Kooperation eingegangen werden. Ab nun können die Aktiven des STP an kalten und regnerischen Tagen einen Raum des Schießclubs für ihr Trockentraining nutzen. Auch aufgrund der räumlichen Nähe zum Schwimmbad ist dies ein doppelter Gewinn für die aktiven Schwimmer. Darüber hinaus konnten schon erste Trainingshilfen Dank der großzügigen Spende eines Mitglieds angeschafft werden.

Darüber hinaus wird der Schießclub dem STP in Kürze einen Schaukasten zur Verfügung stellen, in dem Vereinsinformationen ausgehängt werden können. Auch hat der Schießclub bereits das Logo des STP an seiner Hauswand aufgehängt.

Die beiden Vorsitzenden Albert Rintelmann und Stefan Teiwes freuen sich auf die Zusammenarbeit und haben schon über künftige Projekte nachgedacht.

Zum Endspurt in die Sommerferien… Vergleichswettkampf des WSV Bennigsen

Bei bestem Wetter und hoch motiviert machten sich die Mitglieder des Swim Team Pattensen am 18.06.2017 auf den Weg nach Springe. Bei gut 30 Grad Außentemperatur, freuten sich nicht nur die aktiven Schwimmer und Schwimmerinnen über die weit geöffneten Flügeltüren des Springer Hallenbads. Trotz tropischen Temperaturen konnte sich am Nachmittag das Ergebnis für den STP durchaus sehen lassen. Mit vier mal Platz 1 in der Mehrkampfwertung (Julian Scheja 2007, Thole Preiss 2005, Mia Ziesenis 2008, Lea Ziesenis 2005, Louisa Teiwes 2004), zwei mal Platz 2 ( Anton Raabe 2006, Paul Raabe 2004), drei mal Platz 3 (Maike Gottenströter 2009, Julian von Morgenstern 2007 und Fiona Saalbach 2005) und vielen persönlichen Bestzeiten aller Aktiven, rundetet dieser letzte Wettkampf die Saison erfolgreich ab.

Herzlichen Glückwusch für die tollen Leistungen.

Vergleichswettkampf Lehrte

Am 11.06.2017 hat die SG Lehrte/Sehnde zum Vergleichswettkampf 2017 eingeladen. Der Wettkampf fand im Lehrter Freibad unter guten Witterungsbedingungen statt. Für das Swim Team Pattensen waren diesmal bereits 6 aktive Schwimmer am Start.

Isa-Maria Ebert, Jessica Metzger und Julian Toak (alle Jg. 2006) debütierten für das Swim Team Pattensen und zeigten tolle Leistungen mit einigen Platzierungen unter den Top 5. Ebenfalls gelang dies Jakob Preiss (Jg. 2007), Thole Preiss (Jg. 2005) und Fiona Saalbach (Jg. 2005), die bereits am 14.05.2017 beim Wettkampf in Alfeld mit guten Leistungen überzeugen konnten.  

Für die SGS-Barsinghausen starteten 8 weitere Pattenser Akteure überaus erfolgreich und siegten in vielen Einzeldisziplinen. Allen voran Mia Ziesenis (Jg. 2008), Julian Scheja und Julian von Morgenstern (beide Jg. 2007) sowie Lea Ziesenis (Jg. 2005) und Louisa Teiwes (Jg. 2004). Maike Gottenströter (Jg. 2009), Jonas Gottenströter und Lenard Knackstedt (beide Jg. 2007) erschwammen sich in mehreren Disziplinen ebenfalls Podiumsplätze und überzeugten mit guten Leistungen und weiteren Top-Ten Platzierungen. Gratulation an alle Schwimmer/Schwimmerinnen und vielen Dank an unsere Kampfrichter für ihren Einsatz.