Erste Landesmedaillen für das Swim Team

Am 6. und 7. Mai 2017 richtete die SG Osnabrück die diesjährigen Landes-Jahrgangs-Meisterschaften im Nettebad Osnabrück aus. Für die Titelkämpfe der Jahrgänge 2005 bis 2007 weiblich und 2004 bis 2007 männlich hatten 75 Vereine insgesamt 367 Aktive gemeldet, die 1851 Starts absolvierten.

Die sieben Pattenser STP Nachwuchsaktiven waren mit 62 Meldungen vertreten. Am Start waren Julian von Morgenstern, Julian Scheja, Jonas Gottenströter, Lenard Knackstedt, Lea Ziesenis sowie Anton und Paul Raabe.

Neben dem Landesmeistertitel in 50m Delphin (Julian von Morgenstern Jhg. 07), Bronze in 50m Brust (Julian Scheja Jhg.07) und Bronze auf 100m Rücken (Lea Ziesenis Jhg.05) konnten viele neue Bestzeiten geschwommen werden. Julian Scheja erkämpfte sich seine sechste Kaderzeit, Julian von Morgenstern stand dem in nichts nach und fuhr nach diesem Wochenende stolz mit einer dritten Kaderzeit nach Hause.

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen! Super gemacht!

Vielen Dank auch an unsere Kampfrichter Swantje Ziesenis und Stefan Raabe!

STP Trainingslager - April 2017

Die zweite Hälfte der Osterferien stand voll und ganz im Zeichen des Schwimmsports. Knapp 650 km legten unsere Schwimmer und Schwimmerinnen im Pattenser Bad zurück. Bei soviel freiwilligem Training – und das in den Osterferien - musste selbstverständlich auch ordentlich gegessen werden. Kurzerhand wurde die Terrasse des Pattenser Bistro zur Grillecke umfunktioniert … einige Mütter hatten erfolgreiche Einsätze am Herd … und selbst Pizza Lieferungen fanden den Weg ins Schwimmbad. Eine Woche mit großartigem Einsatz und ebenso großem Spaß ist zu Ende. Eine tolle Leistung aller Beteiligten. Und versprochen … an einer Fortsetzung im Herbst wird bereits geplant.

Ostermeeting 2017 beim Wardenburger SC

Karfreitag startete das Swim Team Pattensen mit 10 Aktiven zum 22. Ostermeeting des Wardenburger SC. Nach 96 Einzelstarts und gut 25 Stunden Kampfrichter-Einsatz konnten sich die Leistungen des STP durchaus sehen lassen. Finale Teilnehmer waren Paul Raabe (3. Platz), Mia Ziesenis (1. Platz) und Lea Ziesenis (3. Platz).