Mitgliedersammlung 2020

Am 13. März 2020 fand um 19:30 Uhr die Mitgliederversammlung des STP Swim Team Pattensen e.V. im Bistro des Pattenser Bades statt. Es konnte festgestellt werden, dass die Mitglieder auf ein ereignisreiches und auch erfolgreiches Jahr zurückblicken können.

Ein besonderes Highlight in 2019 war der erste eigenverantwortlich ausgerichtete Schwimmwettkampf, die SwimTeam Race Days. Aufgrund der vielen helfenden Hände konnte komplett auf Plastikgeschirr verzichtet, ein inklusiver Wettkampf ausgerichtet und dieser mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen werden.

Nach den Sommerferien 2019 hat sich das Training aufgrund der Sanierung des Bades aber auch etwas schwierig dargestellt. Nachdem erst im Freibad trainiert wurde, mussten alternative Trainingsstätten gefunden werden.

Start bei der Wolfsburger Jahn Trophy 2020 bestätigt eindrucksvoll die Frühform der STP´ler

Im Wasser des modernen Badelands von Wolfsburg haben sich 16 Schwimmerinnen und Schwimmer des Swim Team Pattensen mit der zahlreichen, starken Konkurrenz aus Berlin, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen gemessen. Zehn 50m Bahnen erlaubten eine Veranstaltung unter bestmöglichen Wettkampfbedingungen.

Trainer Martin Bölck meldete seine Aktiven auf jeweils 6 bis 8 Strecken, die diese zuletzt teilweise im Spätsommer 2019 bei Wettkämpfen geschwommen sind.

STP meldet Rekordstarterzahl zum Stadtpokal in Barsinghausen

Der 1. Schwimmwettkampf in diesem neuen Jahr 2020 spiegelt die Aufbruchstimmung im Swim Team Pattensen wider. Im 4. Jahr des erst jungen Vereinsbestehens fuhr der STP vergangenes Wochenende ins Deisterbad nach Barsinghausen zum Stadtpokal; mit einer Rekordstarterzahl auf Bestzeitenjagd.

Das neue Trainertrio um Sylvia Saalbach, Swantje Ziesenis und Chefcoach Martin Bölck schickte gleich 21 Aktive ins schnelle Basche Wasser. Unter den Augen von Präsident Stefan Teiwes und zahlreich mitgereisten Eltern und Fans, zeigten die erfolgshungrigen Schwimmerinnen und Schwimmer ausnahmslos, dass sich das harte Aufbautraining in der Weihnachts- und Neujahrszeit bereits jetzt auszuzahlen beginnt.